Bezahlvorgang abgewiesen

Sollte Ihre Zahlung auf Springerlink fehlschlagen, weil Ihre verwendete Kreditkarte abgelehnt wird, folgen Sie bitte den unten stehenden Schritten:

  • Bitte überprüfen Sie Ihre eingegebenen Kreditkartendaten.
  • Haben Sie den richtigen Kartentyp ausgewählt? Stimmt die Kreditkartennummer und die Prüfziffer etc.?
  • Zu Ihrer Sicherheit wird jede Zahlung auf Rechtmäßigkeit geprüft. So werden Betrugsversuche wirkungsvoll abgewehrt. Im Einzelfall kann es vorkommen, dass eine reguläre Zahlung blockiert wird. Eine mögliche Abweisung wird von Ihrer Kreditkartenfirma ausgelöst und nicht von Springer Nature. Bitte setzen Sie sich deshalb mit Ihrer Kreditkartenfirma in Verbindung. Falls der Fehler weiterhin bestehen bleibt, wählen Sie alternativ eine andere Zahlungsoption, falls möglich.
  • Möglicherweise werden Sie nach der Eingabe Ihrer Kreditkartendaten dazu aufgefordert, einen "SecureCode", "NetCode" o.ä. einzugeben. Dabei handelt es sich um eine zusätzliche Sicherheitsmaßnahme, die von Ihrer Bank zur Verfügung gestellt wird. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Bank, die Ihre Kreditkarte ausgestellt hat. Nachdem Sie Ihren Secure Code eingegeben haben, wird der Bestellprozess fortgesetzt, und Sie gelangen zur Bestellbestätigung.
  • Für jede Kreditkartenzahlung - auch für abgelehnte Zahlungen - wird dem Kunden eine Zahlungsreferenznummer, z.B. PRF-XXX-9XX, angezeigt. Sollten Sie Fragen zur Zahlung haben oder Zweifel daran haben, dass die Kreditkarte mehrfach belastet wurde, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter Angabe der angegebenen Zahlungsreferenznummer. Aus Sicherheitsgründen bitten wir Sie, Ihre Kreditkartennummer nicht in der E-Mail-Korrespondenz anzugeben.


War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Leider konnten wir nicht helfen. Helfen Sie uns mit Ihrem Feedback, diesen Artikel zu verbessern.
<